1-Eine kurze Einführung in Rechnerarchitektur und Programmierung von Hochleistungsrechnern als zentrales Werkzeug in der Simulation nächster Clip

Aufnahme Datum 2017-11-30

Kurs-Verknüpfung

Simulation

Lehrende(r)

Dr. Jan Eitzinger

Zugang

Frei

Sprache

Deutsch

Fakultät

Collegium Alexandrinum

Produzent

MultiMediaZentrum

Format

Vortrag

Die wissenschaftliche Simulation ist mit Ihrem hohen Rechenbedarf traditionell ein Hauptnutzer von Hochleistungsrechnern. Dabei stellen aktuelle Hochleistungsrechner die Speerspitze des technisch Machbaren dar. Im Vortrag wird diskutiert wie die Rechenleistung solcher Systeme zustande kommt, hierbei wird auch auf generelle Entwicklungen in der Rechnerarchitektur eingegangen.

Um die verfügbare Rechenleistung in realen Anwendungen effizient zu nutzen, werden hohen Anforderungen an die Programmierung gestellt.

Anhand einfacher Beispiele werden die Schwierigkeiten die mit der Programmierung von Hochleistungsrechnern einhergehen erläutert.

Nächstes Video

Mehr Videos aus der Kategorie ' Informatik'

2011-06-14
Frei
freie Daten  
2013-07-03
Studon
geschützte Daten