Präsidenten-Talks: Prof. Hornegger im Gespräch mit Fr. Söllner/ClipID:20805

Recording date 2020-09-28

Via

Free

Language

German

Organisational Unit

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Producer

MultiMediaZentrum

Die Digitalisierung hat auch vor den Toren der Bibliotheken nicht halt gemacht. Über die neuen Aufgaben der altehrwürdigen Einrichtungen spricht FAU-Präsident Prof. Hornegger mit der UB-Direktorin Konstanze Söllner.

  • Wissenschaftlichen Universitätsbibliotheken gehören heute zu den Treibern von Open Source, also einer Wissenschaftspraxis, die auf Offenheit und Transparenz, auch der Rohdaten, setzt. Warum hat sich das so verändert? (Min 0:57)
  • Wo steht denn die FAU beziehungsweise unsere Universitätsbibliothek in diesem Gesamtprozess? Im Vergleich auch zu anderen Universitäten und vergleichbaren Einrichtungen? (Min. 2:23)
  • Sie haben jetzt in Ihrer Antwort die FAU University Press erwähnt. Das ist natürlich ein sehr interessantes Konzept für eine eigene Open Access Plattform an unserer Universität. Welche Vorteile haben denn die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wenn Sie bei uns im Universitätsverlag publizieren? (Min. 5:53)
  • Kann man denn sagen, dass der Bibliothekar der Zukunft ein sprachbegabter Wirtschaftsinformatiker sein muss? (Min. 9:26)
  • Sehen Sie denn für das Gedruckte in der sich neuformierenden Wissenschaftslandschaft überhaupt noch einen Platz? (Min. 10:36)

More clips in this category "Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg"

2020-04-16
Studon
protected  
2020-04-24
IdM-login
protected  
2020-04-20
Free
public