Roboter und Künstliche Intelligenz – an der Grenze zum Menschlichen /CourseID:671

Detailed information

Keywords: Jura Produktion Haftung Technik Kommunikation Forschung Zusammenarbeit Zukunft Mensch Collegium Alexandrinum Gegenwart Antike Rechtswissenschaft Roboter Robotik Entwicklung Schöpfung Schadenersatz Kollaboration

Most recent entry on 2018-05-03 

Organisational Unit

Collegium Alexandrinum

Recording type

Collegium Alexandrinum

Via

Free

Language

German

Bereits jetzt übernehmen in einigen Industrien Roboter einen erheblichen Teil der anfallenden Arbeit. Die Fortschritte in den Automatisierungs- und Digitalisierungstechniken lassen für die Zukunft nicht nur eine quantitative Ausweitung robotergestützter Tätigkeiten erwarten, sondern auch ihre zunehmende Autonomisierung – auch jenseits reiner Industriearbeit. Roboter werden zukünftig auch Tätigkeiten übernehmen, die bislang als typisch und exklusiv menschlich galten oder bei denen die menschliche Komponente gar als unabdingbar angesehen wurde. Damit verschwimmt zusehends die einstmals klare Grenze zwischen Robotern bzw. Künstlicher Intelligenz und Menschen. In der Vortragsreihe werden die aktuellen Trends der Robotertechnik vorgestellt und gesellschaftliche sowie rechtliche Konsequenzen einer möglichen Expansion robotergestützter Tätigkeiten erörtert.

Associated Clips

Episode
Title
Lecturer
Updated
Via
Duration
Media
1
Roboter-Visionen - Von den Statuen des Dädalos zu Ava
Dr. Bernd Flessner
2018-04-19
Free
01:16:31
2
Aktuelle Entwicklungen in der Robotik
Prof. Dr. Ronald Schmidt-Vollus
2018-04-26
Free
00:50:52
3
Herausforderungen für das Recht durch moderne technische Entwicklungen
Prof. Dr. Franz Hofmann
2018-05-03
Free
00:48:59

More courses in this category "Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zentralbereich"

Medizin1
Dr. Susanne Schwarz
2020-05-06
Studon
Forster, Clemens
Prof. Dr. Clemens Forster
2020-01-28
Studon
Schloss1
Manuela Linsner
2020-06-30
Free
HectorCenter
Prof. Dr. Yurdagül Zopf
2017-10-27
Free