Kulturen der Digitalität – Gesellschaftliche und politische Chancen und Risiken von Big Data

Details

Schlüsselworte: Organisation Stabilität Internet Digital Medien Kommunikation Datenschutz Information Digitalisierung Strafverfolgung Politik Geographie Demokratie Ethik Big Data Wirklichkeit Journalismus Datensicherheit Kartographie Karten

Letzter Beitrag vom 2017-07-06 

Fakultät

Collegium Alexandrinum

Aufzeichnungsart

Collegium Alexandrinum

Zugang

Frei

Sprache

Deutsch

Die Sammlung und Verarbeitung immer gröerer Datenmengen ist nicht nur eine technische Herausforderung, sondern transformiert auch die Art und Weise, wie soziale und politische Angelegenheiten ausgehandelt werden. Spätestens durch Spekulationen über die Beeinflussung von Wahlen durch social bots, die über soziale Medien Meinungen bilden, ist das prekäre Verhältnis zwischen Demokratie und Digitalisierung offenkundig. Wie die Umformung der alten und der Aufbau einer neuen kulturellen Ordnung im Einzelnen ablaufen werden, wie unser Handeln in Zukunft zwischen Informationsmonopolen und Partizipationsmöglichkeiten gestaltet werden kann, ist noch offen. In den Vorträgen dieses Blocks, geht es um Aspekte und Tendenzen dieser technischen, gesellschaftlichen und politischen Entwicklung.

Zugehörige Einzelbeiträge

Folge
Titel
Lehrende(r):
Aktualisiert
Zugang
Dauer
Medien

Mehr Kurse aus der Kategorie "Wirtschaft"

Gilbert, Dirk Ulrich
Prof. Dr. Dirk Ulrich Gilbert
2011-02-02
Frei
Voigt, Kai-Ingo
Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
2013-02-06
Studon
Voigt, Kai-Ingo
Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
2017-02-08
Studon
Dullinger
Dipl.-Ing. Karl-Heinz Dullinger
2014-12-12
Studon
Gilbert, Dirk Ulrich
Prof. Dr. Dirk Ulrich Gilbert
2012-01-30
Frei