Suche


Die letzten Meldungen

Posted on 21 March 2017 | 9:08 am
Aufgrund einer Datenbankwartung wird das Videoportal (VP) am Mittwoch, 29.03.2017, von 09:00  bis 14:00 Uhr nicht erreichbar sein. Zeitraum: Mittwoch, 29.03.2017, 09:00 – 14: ...
Posted on 14 June 2016 | 3:26 pm
Aufgrund einer Wartung der genutzten Datenbank ist das Videoportal  am Montag, 20.06.2016 in der Zeit von 8:00 Uhr bis voraussichtlich 13:00 Uhr nicht verfügbar.       ...
Posted on 3 August 2015 | 2:12 pm
Der Webserver des Videoportals (fau.tv) wird am 12. August von 8 Uhr bis 14 Uhr gewartet. Hierbei kann es zu Ausfällen des Webauftritts kommen. Auch der mit dem Videoportal verbu ...
Posted on 21 January 2015 | 1:39 pm
Am 29. Januar 2015 um  20.15 Uhr spricht Prof. Dr. Michael Sticherling, Professur für Dermatologie und Immundermatologie, über : Moulagensammlung der Hautklinik Moulagen: Dars ...
Posted on 15 January 2015 | 11:54 am
Du willst Vorlesungen über schwierige Themen zuhause in Ruhe anschauen? Wegen Sprachbarrieren den Lehrstoff im eigenen Lerntempo wiederholen?  Eine verpasste Vorlesung nachhole ...
Posted on 10 April 2014 | 2:48 pm
Seit einigen Jahren filmt das FAU-TV-Team des Rechenzentrums verschiedene Vortragsreihen der Friedrich-Alexander-Universität, die sowohl Angehörigen der Universität als auch de ...
Rechte Spalte ausblenden

Kursinformationen:

Sexuelle Selbstbestimmung und geschlechtliche Vielfalt
Sexuelle Selbstbestimmung und geschlechtliche Vielfalt
Aufzeichnungsart: Ringvorlesung 
Letzter Beitrag: 2014-06-18 
Anzahl Medien: 25 
Über: Frei
Zugriff: freie Daten  

Detailinformationen:

Beschreibung:

Ziel der Ringvorlesung ist es, die gesellschaftliche und individuelle Bedeutsamkeit des Themas sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität in unterschiedlichen Lebensbereichen sichtbar zu machen und aus diversen disziplinären Perspektiven zu beleuchten.

Aufgespannt werden soll der Bogen von theoretischen Grundlegungen zu Geschlechtsidentität und sexuellem Begehren über historische, kontextuelle und (theologisch-)ethische Perspektiven auf das Konzept Heteronormativität als gesellschaftliches Ordnungsmuster bis hin zu biografischen Erfahrungen verschiedener LSBTI-Gruppen. Aber auch nach den Herausforderungen, die sich für die Praxis in Schule und Hochschule ergeben, gilt es zu fragen. 


Feeds:

  • SD Video (320)
  • SD Video (640)
  • HD Video (1280)
  • Audio (MP3)


Zugehörige Einzelbeiträge