5-Schwule mit Migrationserfahrungen previous clip next clip

Recording date 2014-05-21

Via

Free

Language

German

Faculty

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Producer

MultiMediaZentrum

Im Vortrag werden zunächst der Begriff „Migrationshintergrund“ und die Selbstdefinition „schwul“ bzw. „homosexuell“ kommentiert. Nach einer Begründung der Konzentration auf türkisch-, kurdisch- und arabischstämmige Männer im Vortrag werden folgende Aspekte behandelt.

a) Die soziokulturelle Selbstverortung schwuler Türken (und Kurden) in Deutschland

b) Coming-out-Prozesse schwuler Türken und Kurden

c) Das Empfinden von Einsamkeit und Entwurzelung als Lebensgefühl vieler schwuler Türken und Kurden

d) Anti-Homosexualität in unterschiedlichen sozialen Milieus

More clips in this category "Women's Studies"

2016-03-03
Free
public