20-Algorithmik kontinuierlicher Systeme previous clip next clip

Recording date 2013-07-03

Via

Studon

Language

German

Faculty

Lehrstuhl für Informatik 9 (Graphische Datenverarbeitung)

Producer

MultiMediaZentrum

Format

lecture

Lernziele:

Die Studierenden erwerben fundierte Kenntnisse über Datenstrukturen und Algorithmen die zur Behandlung kontinuierlicher Probleme erforderlich sind.
Sie erwerben damit insbesondere die Grundlagen, die für ein vertieftes Studium in den Bereichen Systemsimulation, Mustererkennung, raphischer Datenverarbeitung unabdingbar sind.

Inhalt:

Grundlagen kont. Datenstrukturen (Gleitpunktzahlen, Rundungsfehleranalyse und Kondition, Diskretisierung und Quantisierung, Abtasttheorem, FFT)
Algorithmische Lineare Algebra (direkte und iterative Verfahren für lin. Gleichungssysteme, Ausgleichsprobleme)
Datenstrukturen für geometrische Objekte, Interpolation, Approximation, Grundlagen geometrischer Modellierung, Volumen- und Flächenberechnung.
Kontinuierliche und diskrete Optimierung, nichtlineare Gleichungen.
Grundlagen der Simulation: Algorithmen zur Lösung von Differentialgleichungen

Up next

Greiner, Günther
Prof. Dr. Günther Greiner
2013-07-08
Studon
Greiner, Günther
Prof. Dr. Günther Greiner
2013-07-10
Studon
Greiner, Günther
Prof. Dr. Günther Greiner
2013-07-15
Studon
Greiner, Günther
Prof. Dr. Günther Greiner
2013-07-17
Studon

More clips in this category ' Computer Science'

2016-12-08
IdM-login
protected  
2014-10-10
Studon
protected  
2019-06-30
Free
public  
2019-01-25
Free
public  
2019-04-17
Studon
protected  
2015-07-07
Free
public