Kristalle - faszinierende Werkstoffe für die Elektronik/ClipID:222

Recording date 2004-11-25

Via

Free

Language

German

Organisational Unit

Advanced Materials and Processes

Producer

MultiMediaZentrum

Einkristalle sind aus unserem Leben nicht wegzudenken. In Form von Juwelen üben sie seit Jahrhunderten eine ungebrochene Faszination auf die Menschheit aus. Neben dieser rein ästhetischen Funktion kommt den Einkristallen aber auch eine äußerst wichtige technische Bedeutung zu. Viele umwälzende Neuerungen der vergangenen 50 Jahre wären ohne synthetisch hergestellte Einkristalle nicht möglich gewesen. Für eine ganze Reihe moderner Technologien ist der Einsatz von Einkristallen unverzichtbar. Ohne Einkristallhalbleiter gäbe es die Mikroelektronik und die Informationstechnologie in ihrer heutigen Form nicht. In der Optik werden Einkristalle zum Beispiel in Form von Fenstern und Linsen in hochentwickelte optische Systeme integriert. Mit Laserkristallen bestückte Geräte erlauben die Entwicklung von neuartigen Behandlungsmethoden in der Medizin. Auch in der modernen Messtechnik und in der Materialverarbeitung gehören Laserwerkzeuge mittlerweile zum Standard. Die Vielfalt der zu züchtenden Materialien sowie deren

More clips in this category "Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zentralbereich"

2015-11-17
RRZE Intern
protected  
2018-10-01
IdM-login
protected  
2016-06-09
IdM-login
protected