Eine Umweltkrise im Himalaya? Geographische Hochgebirgsforschung auf neuen Pfaden

Recording date 2001-04-26

Via

Free

Language

German

Faculty

Institut für Geographie

Producer

MultiMediaZentrum

Zeitungsberichte über das Gebiet des Himalaya beschäftigen sich regelmäßig mit Überschwemmungskatastrophen im Himalaya-Vorland und vor allem in Bangladesch. Die Vorstellung, daß diese Katastrophen das Ergebnis der Abholzung im Himalaya seien prägte über lange Zeit das Verständnis für großräumige ökologische Zusammenhänge. Es gibt jedoch auch andere Stimmen, welche die Fernwirkung der Himalaya-Berge als Verursacher der Katastrophen in Frage stellen. Diese gegensätzlichen Positionen bilden den Ausgangspunkt des Vortrages, der auch das Verständnis für die Entwicklungsprobleme in Hochgebirgen fördern soll. Ohne eine hinreichende Kenntnis ökologisch-gesellschaftlicher Zusammenhänge lassen sich keine Planungen für eine nachhaltige Entwicklung vornehmen. Hier besteht enormer Nachholbedarf in Forschung und Öffentlichkeitsarbeit.

More clips in this category ' Geography'

2013-10-24
Studon
protected