1-Synthetische Biologie - Grundlagen, Methoden und Visionen next clip

Recording date 2010-11-18

Via

Free

Language

German

Faculty

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Producer

MultiMediaZentrum

Design und Konstruktion neuer biologischer Bauteile sowie die technische Veränderung existierender biologischer Systeme haben sich zu bahnbrechenden Disziplinen in den Biowissenschaften entwickelt. Maßgeschneiderte Moleküle, Zellen oder Organismen werden zukünftig eine wichtige Rolle bei der nachhaltigen Produktion von Biomaterialien spielen. Die Geschichte der Synthetischen Biologie ist eng verknüpft mit der Entwicklung der Molekularbiologie bzw. Gentechnologie, der Systembiologie, der Möglichkeit die Erbinformation eines Organismus in wenigen Stunden entschlüsseln zu können und letztlich technologischen Durchbrüchen bei der Synthese großer Genomabschnitte, die die Rekonstruktion ganzer Genome und damit die Schaffung künstlichen Lebens, erlaubt. Ihren Ursprung hat die Technologie vor über 30 Jahren, und begann mit dem Transfer einzelner Gene zur Herstellung pharmazeutisch relevanter Proteine. Im Rahmen des Vortrags wird das Forschungsgebiet umrissen und an Hand einiger ausgewählter Beispiele mögliche Anwendungen und Strategien diskutiert.

More clips in this category ' Philosophy'