4-Statistische Physik und Thermodynamik previous clip next clip

Recording date 2010-10-28

Via

Free

Language

German

Faculty

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Producer

MultiMediaZentrum

Format

lecture

Wahrscheinlichkeitsdichte der Energie und Zustandsdichte in einem grossen System, Kapitel 3: Einfache Ableitungen der kanonischen Verteilung, 3.1: Ableitung aus der mikrokanonischen Verteilung, Boltzmannverteilung eines Teilsystems ausgehend von Gleichverteilung aller Konfigurationen mit derselben Energie im Gesamtsystem (die Radien der Kreise geben die Energie an, die Verteilung eines Teilsystems ist links unten gezeigt), 3.2: Ableitung aus Additivität und Unabhängigkeit, 3.3: Ableitung aus der Maximierung der Entropie unter Nebenbedingungen, Kapitel 4: Einfache Anwendungen der kanonischen Verteilung, 4.1: Das Zweiniveausystem [Hinweis: In der Erklärung zur geometrischen Idee hinter den Lagrange-Multiplikatoren sollte es heissen, dass die Gradienten parallel sind (nicht gleich), und der Faktor zwischen ihnen ist der Lagrange-Multiplikator.

Up next

Marquardt, Florian
Prof. Dr. Florian Marquardt
2010-11-02
Free
Kubala, Björn
Dr. Björn Kubala
2010-11-04
Free
Marquardt, Florian
Prof. Dr. Florian Marquardt
2010-11-09
Free
Marquardt, Florian
Prof. Dr. Florian Marquardt
2010-11-11
Free
Marquardt, Florian
Prof. Dr. Florian Marquardt
2010-11-16
Free

More clips in this category "Physics"

2009-10-16
Free
public